Mittwoch, 11. Dezember 2013

Dankeschön ans Chlausueli-OK 2013

Der diesjährige Chlausueli führte uns vom Ermatinger Bahnhof in Richtung Wolfsberg.

Auf halber Strecke begegneten die 46 Unihockeyaner des UHC Tägerwilens dem legendären Chlaus. Einigen von uns hatte er sogar etwas zu sagen & sie ihm auch... *grins*!

Das Ziel war die Keller-Schüür in Höhnwilen oberhalb von Ermatingen. Der Duft von frischem Fondue auf dem Dreibein stieg uns in die Nasen und der Bauch machte sich bemerkbar.

Satt gegessen konnten wir uns in der Schüür aufwärmen und spannend dem weiteren Abendprogramm entgegenblicken. Schon schnell wurde klar, dass es ein Fight geben würde. Denn niemand hatte Lust zu verlieren. (Sportlerkrankheit^^)
In drei Disziplinen wurde gestartet. Zum einen eine kleine Stafette, Büchsenschiessen mit Unihockeyball+Stock und zum Schluss Fragen über den UHCT beantworten. Das Verliererteam wurde dazu erkoren, den nächste Chlausueli zu organisieren.

Der weitere Verlauf des Abends war von guter DJ-Musik umrahmt und wurde ausgiebig gefeiert.

Ein grosses Dankeschön an das OK mit Debby Noser, Andres Traber, Kurt Hartnack, Felix Herzog, Matthias und Christoph Krähenmann für die tolle Organisation.