Samstag, 03. November 2018

Vorsicht Glatteis

Die Junioren D tauschten für einmal den Unihockeystock gegen einen «Hockeychnebel» Der Teamevent führte das Team in die Bodenseearena nach Kreuzlingen. Auch wenn die beiden Sportarten viele Gemeinsamkeiten haben, heisst es noch lange nicht, dass ein guter Unihockeyaner auch ein guter Hockeyspieler ist. Wer gut Schlittschuhlaufen kann ist definitiv im Vorteil. In intensiven Duellen wurde um Ruhm und Ehre gespielt. Nach knapp zwei Stunden Eiszeit, wartete die Raubtierfütterung auf das Team. Chicken Nuggets und Pommes gabs als Stärkung im Eishallen Restaurant. Mit einem Donut als Dessert fand die kulinarische Reise ihr Ende. Es war ein klasse Teamevent für den Zusammenhalt und Spass auch ausserhalb der gewohnten Turnhallenwände.