Mittwoch, 19. September 2018

Saisonvorschau Herren

Am Ende der letzten Saison spielten die Herren um den Aufstieg in die 3. Liga. Die Promotion wollte nicht gelingen und so strebt das Team ein weiteres Mal das grosse Ziel eines Aufstiegs an.

Das Kader konnte im grossen und ganzen beisammen gehalten werden. Punktuell gab es noch einige Ergänzungen, was in einem deutlich breiteren Kader resultiert. Gleich drei Spieler werden in der kommenden Saison ihr Comeback in Rot Schwarz geben. Neu ist auch der Mann an der Bande, wobei diese Bezeichnung nicht ganz korrekt ist. Als Spielertrainer hat Andrea Baratto das Zepter übernommen und verleiht dem Team seine Handschrift. 

Die erste Bewährungsprobe wartet an diesem Wochenende auf die Tägerwiler. In Weinfelden treffen sie auf die zweiten Garden des HC Rychenbergs und der Red Lions Frauenfeld. Beide Kontrahenten waren in der abgelaufenen Spielzeit harte Knacknüsse. Das Derby mit den roten Löwen dürfte eine brandheisse Affiche werden, konnten die Kantonshauptstädter ihr Kader doch bedeutend verstärken. 

Die ersten beiden Duelle werden also zeigen, wie gut die Seebuben für die neue Saison gerüstet sind. 

Sonntag 23. September
Spielort: Paul-Reinhart-Halle, Weinfelden
13.35h UHC Tägerwilen – HC Rychenberg Winterthur II
16.20h UHC Tägerwilen – Red Lions Frauenfeld II