Donnerstag, 20. Juni 2019

Der UHCT hat zur 24. GV eingeladen

Am Dienstagabend versammelten sich zahlreiche Mitglieder des UHCT’s in der PublicBar, um an der 24. Generalversammlung teilzunehmen.

Nach der offiziellen Begrüssung um 19:30 Uhr fasste Beni Kuhn sichtlich stolz das vergangene Jahr 2018/2019 zusammen, ein überaus erfolgreiches Jahr für den Verein: Mit dem Aufstieg der Herren GF in die 3. Liga sowie dem Gruppensieg der Junioren B konnte der UHCT sportlich einen grossen Erfolg erzielen. Zu den Highlights zählte in diesem Jahr der Cupkracher der Herren gegen das Nati A-Team des UHC Thun sowie alle bestehenden UHCT-Evens, die einmal mehr positiv in Erinnerung bleiben werden.

Nach der Abnahme der Jahresrechnung 2018/19 und der Genehmigung des Budgets 2019/20 wurde der Vorstand für das Amtsjahr 2019/20 gewählt, bei der es eine Änderung geben wird: Nachdem Pascal Bosshard aus dem Vorstand zurückgetreten ist, konnte die Funktion als Leiter Events noch nicht wiederbesetzt werden. Wehmütig verabschiedet sich der UHCT von seiner „Heimrunden-Crew“ Pascal Bosshard, Alexander Gschwend und Pascal Breitler, die sich entschieden haben, im Verein etwas kürzer zu treten bzw. ihre Aufmerksamkeit den restlichen ihrer Funktionen beim UHCT zu schenken.

Der UHCT bedankt sich bei der Heimrunden-Crew, bei allen Mitgliedern, den Eltern und Sponsoren für die grosse Unterstützung und freut sich auf ein weiteres erlebnisreiches Jahr!

Nach dem offiziellen Teil wurden die Anwesenden UHCT'ler mit einem feinen Pizza-Plausch von der PublicBar verwöhnt und liessen den Abend gemütlich ausklingen.