Mittwoch, 28. November 2018

Danke Floorball Thurgau

Am vergangenen Sonntag empfing Floorball Thurgau den UHC Tägerwilen als Gastverein zum Heimspiel des NLB Teams in der Paul Reinhart Halle in Weinfelden.

Ein grosses Highlight für die jüngsten UHCT Mitglieder war sicherlich das Einlaufen zusammen mit den NLB Spielern. Die rund 80 UHCT-Fans folgten der Partie gespannt & bejubelten die Tore von FBTG. Für die beiden Spieler Joel Königshofer und Sandro Schadegg drückte die Tägerwiler Delegation speziell die Daumen. Haben sie doch beide ihre Unihockey-Grundausbildung beim UHC Tägerwilen absolviert.

In der 1/3-Pause kämpften die C Junioren vom UHCT gegen die gleichaltrigen von FBTG. Die Jungen Spielerinnen und Spieler duellierten sich auf Augenhöhe - das Endresultat 1:1. 

Leider verliefen die nächsten beiden Drittel nicht zugunsten von Floorball Thurgau. Zum Schluss mussten sie sich 3:5 dem Gegner aus dem Sarganserland geschlagen geben.

Nach der Bestplayer-Wahl durfte sich der UHCT zusammen mit den beiden NLB Spielern Joel und Sandro ablichten lassen. Die Jüngsten gingen danach auf die wilde Jagd nach Autogrammen.

Der UHCT dankt Floorball Thurgau für die Einladung zum NLB Match und für die Möglichkeit den UHC Tägerwilen einem neuen Publikum zu präsentieren.