Der UHCT in allen Himmelsrichtungen

Der Vereinstag des UHCT war einmal mehr ein grosser Erfolg. Von Klein bis Gross verbrachten alle UHCTler den Tag zusammen und kamen in den Genuss von einem vielseitigen Programm.

Beim Treffpunkt um 9.30 Uhr versammelten sich rund 140 Eltern, Junioren und Aktive vor der Turnhalle. Zuerst wurden die verschiedenen Teamfotos für die Saison 2018/2019 und das Gruppenbild erstellt, bevor es in der Halle weiterging.

Nach dem Motto "in alle Himmelsrichtungen" bestritten die Juniorenteams und die Herrenmannschaft verschiedene Teamaufgaben. Dabei war z.B. ein Spinnennetz - das ganze Team musste von einer auf die andere Seite kommen, nur mit Hilfe der Teamkollegen. Weiter konnten die kleinsten auf der "Reise nach Jerusalem" ihre Teamstärke unter Beweis stellen. Auch die Aufgabe mit verbundenen Augen verschiedene Formen zu bilden und das nur unter der Leitung eines Teammitglieds verlangte ein abgestimmtes Zusammenarbeiten. Zum Abschluss der Teamaufgaben erhielten alle ein rohes Ei. Ziel war das Ei von der Galerie falls zu lassen und es unbeschadet am Hallenboden vorzufinden. Dafür erhielten alle Teams die gleichen Materialien, um einen entsprechenden Fallkörper zu basteln. Bis auf ein Ei kamen alle heil am Boden an.

Zum Zmittag durften sich alle mit American-Hotdogs verköstigen und anschliessend vom vielseitigen Kuchenbuffet schlemmen. Vielen Dank nochmals allen Eltern für die feinen Kuchen und Süssigkeiten.

Am Nachmittag stand das traditionelle Plauschturnier auf der Agenda. Die Eltern konnten sich mit ihren Kindern und zusammen mit einigen Aktiven duellieren und um den Tagessieg kämpfen. Es gab eine schöne Durchmischung, so dass die Kleinsten mit den Grössten zusammen im Team spielten.

Zum Abschluss des Vereinstags gab es eine weitere Überraschung. Um das Vereinstag-Motto "in alle Himmelsrichtungen" zu komplettieren, wurden Ballone in die Luft gelassen und so der Vereinstag 2018 offiziell beendet.

Das OK bedankt sich bei allen Teilnehmern für den tollen Tag.

 

Alle Bilder findet ihr in der Galerie.